Kurs-Übersicht

Leider nichts gefunden!

Inhalt komplett durchsuchen

VorsorgeInventur für Backoffice-Kräfte

Ziel des Kurses ist, Backoffice-Kräfte darin zu schulen, wie sie bestmöglich Daten aus den Versicherungsunterlagen, der Gehaltsabrechnung, der Renteninfo und ggf. einem Datenaufnahme-Bogen lesen und in die VorsorgeInventur eingeben, damit die Fachkraft (§34d GewO) im Anschluss bestens vorbereitet ein Altersvorsorge- und Absicherungskonzept erstellen kann.

Der Außendienst wird dadurch entlastet.

Weiterhin wird geschult, wie nach der Konzepterstellung durch die Vermittler die Aufbereitung der Ausdruck-Daten erfolgt.

 

Inhalte sind:

 

* Überblick über die (für Backoffice-Kräfte relevanten) Inhalte der VorsorgeInventur

* technische Besonderheiten in der Anwendung

* Kundendaten erfassen

* Daten aus einer Renteninfo erfassen

* Daten aus einer Gehaltsabrechnung erfassen

* Daten aus Versicherungsunterlagen erfassen

* Bearbeitungsstand kennenlernen

* Druckausgabe verstehen

 

Der Preis für alle drei Einheiten incl. IDD-Bescheinigung von vier Weiterbildungsstunden beträgt 97 Euro inkl. MwSt. pro Teilnehmer. (Backoffice-Kräfte mit Kundenkontakt benötigen 15 Stunden IDD-Weiterbildung pro Jahr)

Das IDD-Zertifikat wird automatisch nach Bestehen eines Tests am Ende des Kurses für die Teilnehmerin/denTeilnehmer ausgestellt.

 


 Kurs-Übersicht

Kapitel